Die Restaurierung

 

Beginn am 12.Januar 2015 durch die Firma Klais, Bonn


 

Tag 1 - Ankunft der 4 Orgelbauer der Fa. Klais in 2 Transportern  - Reicht das für die Reise unserer Orgel  nach Bonn?
Tag 1 - Ankunft der 4 Orgelbauer der Fa. Klais in 2 Transportern - Reicht das für die Reise unserer Orgel nach Bonn?
Tag 1 - Jetzt geht´s los  -  Ausbau der Prospektpfeifen
Tag 1 - Jetzt geht´s los - Ausbau der Prospektpfeifen
Tag 1 - Behutsam eine Pfeife nach der anderen!
Tag 1 - Behutsam eine Pfeife nach der anderen!
Tag 1  - Wohin mit den Pfeifen? Ein temporäres Zwischenlager
Tag 1 - Wohin mit den Pfeifen? Ein temporäres Zwischenlager
Tag 1 Ende  -
Tag 1 Ende - "Kontrollgang" mit ungewohntem Durchblick
Tag 2 - Einstieg in das Pfeifenwerk
Tag 2 - Einstieg in das Pfeifenwerk
Tag 2  -  Einstieg in das Pfeifenwerk - Register und Spieltisch
Tag 2 - Einstieg in das Pfeifenwerk - Register und Spieltisch
Tag 2  -  Auch kleine Pfeifen müssen erfasst und gelagert werden
Tag 2 - Auch kleine Pfeifen müssen erfasst und gelagert werden
Tag 3  -  beginnt mit dem Ausbau der Windladen und der Balganlage
Tag 3 - beginnt mit dem Ausbau der Windladen und der Balganlage
Tag 3  -  Ausbau und
Tag 3 - Ausbau und "Abseilen" der Tannenholz-Basspfeifen
Tag 3  - Alles wird vermessen und begutachtet. Fachmännische Beratung: was haben sich bei dieser Windladenkonstruktion wohl die Orgelerbauer, die Gebr. Stumm, gedacht???
Tag 3 - Alles wird vermessen und begutachtet. Fachmännische Beratung: was haben sich bei dieser Windladenkonstruktion wohl die Orgelerbauer, die Gebr. Stumm, gedacht???
Vorher
Vorher
Tag 4  -  Nachher
Tag 4 - Nachher
Tag 4  -  Ob wir wieder zusammenkommen und gemeinsam der Gemeinde dienen werden?
Tag 4 - Ob wir wieder zusammenkommen und gemeinsam der Gemeinde dienen werden?
Tag 4  -  Abtransport der Orgelteile  -  gute Reise nach Bonn in die Werkstadt der Orgelbaufirma Klais
Tag 4 - Abtransport der Orgelteile - gute Reise nach Bonn in die Werkstadt der Orgelbaufirma Klais
Die
Die "Vertretung" bis Ende Juli 2015